Arme kleine Anti-Imps…

»NEWS – 5.8.09: „Rassisten verhindern MaKss Damage Gig“
„Antideutsche Rassisten haben es anscheinend geschafft den Gig am 7.8. (Rap ist Klassenkampf) im „Festsaal Kreuzberg“ zu unterbinden.
Die Festsaalbetreiber haben unter dem Druck der imperialistischen Israelfanatiker den Schwanz eingezogen und bewiesen, dass sie nicht in der Lage sind eigenständig zu handeln bzw. zu denken.
Ein Armutszeugnis ohnegleichen…

Alle Genossen wissen, diese konterrevolutionäre, revisionistische Seuche muss verschwinden, will die Linke irgendwann zu einer ernstzunehmenden und handlungsfähigen politischen Macht in Deutschland werden.

Keinen Rassismus innerhalb der Linken!!!
Free Palestine!!!
Antideutsche bekämpfen – IMMER UND ÜBERALL!!!“

---makss damage--- «

(via)

Mal gucken, ob diese unsägliche Diskussion dadurch beendet wird…


2 Antworten auf “Arme kleine Anti-Imps…”


  1. 1 Barbe 05. August 2009 um 15:59 Uhr

    Kapitalismus verteidigen! Zeigts den Bauern!

  2. 2 kuchen 05. August 2009 um 16:20 Uhr

    Was auch immer…

Die Kommentarfunktion wurde für diesen Beitrag deaktiviert.