Alles ist die Krise!

Gestern bei Akte09 eine hochinvestigative Reportage zu gestrecktem Gras. Natürlich lässt Ullrich Meyer uns auch hier an seiner Weisheit teilhaben und verkündet: »In Krisenzeiten werden auch Billigdrogen gestreckt.« Was man nicht alles kausal aus der Wirtschaftskrise ableiten kann…
Ansonsten hat mich die Reportage aber enttäuscht. Da fehlten irgendwie die großen Skandalisierungen, die Akte sonst so erheiternd machen. :(