Wenn die Wahnkrankheit dreimal klingelt…

Gerade bei torsun gefunden:

Hallo Freunde,

es ist soweit. Darauf haben wir, hier in Berlin, jetzt wieder einige Jahre warten müssen. Seit ihrem letzten großen Auftritt gegen Multi-Kulti-Bezirke wie Kreuzberg, war es öffentlich recht ruhig geworden um unsere antideutsche „Antifa-Szene“. Die stets aus der Anonymität heraus agierenden und vor allem aber provozierenden, staatskonformen Spaltergruppen der so genannten „Antideutschen“ wollen endlich mal wieder „Gesicht zeigen“. Grund ist die „..längst überfällige..“ militärische Kraftmeierei Israels gegen Zivilisten im Gazastreifen. (mehr)

Hachja…immer diese fiesen Antideutschen…


1 Antwort auf “Wenn die Wahnkrankheit dreimal klingelt…”


  1. 1 K.B. 09. Januar 2009 um 13:53 Uhr

    Oh mann… Manche Leute sind echt lernresistent!
    Wäre ja fats ein Grund sich das Folklore Wochenende in Berlin doch anzutun!

Die Kommentarfunktion wurde für diesen Beitrag deaktiviert.