Was nicht alles als politisches Engagement gilt

Gerade die unterschiedlichen Migrationshintergründe der Montrealer machen sie aufgeschlossen und kontaktfreudig – das weiß Christina aus eigener Erfahrung: In Outremont und Mount Royal hat sie viele Leute kennengelernt. Besonders die direkte und offene Art der dortigen Concordia-Studenten gefällt ihr. Concordia ist die andere englischsprachige Universität in Montreal. Ihre Studenten sorgen durch politisches Engagement regelmäßig für Aufsehen. Arabische Hochschüler haben beispielsweise einmal so lange gegen den Besuch des ehemaligen israelischen Premierministers Benjamin Netanjahu demonstriert, dass die Hochschulverwaltung dessen öffentliche Rede auf dem Campus letztlich absagen lies.1

„Aufgeschlossen und kontaktfreudig“ gegen Israel…yay!

  1. Frankfurter Allgemeine: hochschulanzeiger, Ausgabe 99, S.107 [zurück]