Spaß mit Kot

Was ist denn der Ekel? Eine Schutzreaktion, die wir in uns entwickeln, um den Forderungen der Zivilisation Genüge leisten zu können. Das Kind hat z.B. ursprünglich gegen seine Exkremente gar keine Abneigung, es spielt gerne mit ihnen. (Hier hat sogar wahrscheinlich die bildende Kunst eine ihrer Wurzeln.) Die Erziehung zur Zivilisation ist aber die zur Reinlichkeit. Das Kind spielt mit Schokolade, es macht sich schmutzig; es spielt mit Sand und macht daraus Figuren. Durch viele Stufen hindurch entwickelt sich gegen den verbotenen Gegenstand eine übermäßige Abneigung, die wir Ekel nennen. […] Dazu kommt, daß das Verbotene in den Phantasien des Kindes wiederkehrt, ebenso wie in den Phantasien des Erwachsenen. […] Genau wie wir, die schlechten Gerüche nicht mögen, aber wenn wir nicht gänzlich verdorben sind, doch in einer gewissen Weise die schlechten Gerüche wieder zulassen, wie etwa beim Blumenkohl oder Käse. Es gibt viele Gerüche, die sozusagen nicht ‚gentleman-like‘ sind, die aber akzeptiert werden, weil da instinktmäßig etwas Positives für sie geblieben ist.1

Interessant, interessant. Und was sagt mir das jetzt als Mensch mit einer starken Aversion gegen jegliche riechenden Käsesorten. Zu stark ausgeprägte/unterdrückte anale Phase?
Fragen, die die Welt bedeuten.

  1. Horkheimer, Max (1963): Persönlichkeit und Vorurteil. In: Karsten, Anitra (Hg.): Vorurteil. Ergebnisse psychologischer und sozialpsychologischer Forschung. Darmstadt 1978, S.247-260. [zurück]

3 Antworten auf “Spaß mit Kot”


  1. 1 ♥Tekknoatze 12. Dezember 2008 um 19:39 Uhr

    Äh ja, ich würd schleunigst zum Doktor gehen, oder Selbsttherapie in einer Badewanne voll mit diesem stinkenden Zeug machen.
    Aber ich mag weder Blumenkohl noch nicht nach meiner Norm von gut riechenden Käse, was ist mit mir? Bin ich überhaupt noch zu retten?

    ♥Tekknoatze
    P.S. So alles ohne Gewähr und so ;)
    P.P.S. Wir wollten uns nochmal über den Weg laufen :)

  2. 2 kuchen 14. Dezember 2008 um 19:28 Uhr

    So ein Dorf, wie das hier ist, sind wir das vermutlich sogar schonmal. :D Müssen wir aber trotzdem mal hinkriegen.

    Und wenn ich das jetzt so stehen lasse ohne Terminvorschlag, wird das sowieso nichts. Ein Dilemma. :o Ich hinterlass einfach mal meine Mail-Adresse in deinem Blog, vllt. bringt das einen ja weiter. :D

  3. 3 ♥Tekknoatze 14. Dezember 2008 um 19:42 Uhr

    Ja vermutlich :D
    Alternativ ist meine E-Mail auch voll richtig. ;)

    ♥Tekknoatze

Die Kommentarfunktion wurde für diesen Beitrag deaktiviert.